Seenlandmarathon bei Pleinfeld am 22.09.2019

Im Herbst ist ja Lauf-Saison, und so nutzen einige von uns den Seenlandmarathon bei Pleinfeld für einen schönen Formtest über 21 bzw. 42 km. Die Runde führt dabei einmal bzw. zweimal um den großen Brombachsee, auf durchgehend sehr guten Wegen und bei bestem Wetter.
Nach mehreren Kuchenstücken am Tag davor hatten wir dann auch endlich die Fahrgemeinschaften ausbaldowert. Und so fuhren wir Sonntagmorgen mit zwei Autos ins fränkische Seenland. Und holten uns entspannt unsere Startunterlagen.

Weiterlesen: Seenlandmarathon bei Pleinfeld am 22.09.2019

Swimrun am in Ingolstadt 15.09.2019

Swimrun, klingt gut dachte ich, als ich das zum ersten Mal hörte. Ein Triathlon ohne die Gefahr einen Platten oder Radsturz zu erleiden. Ach so, swimrunswimrunswimrun…… als ich mich genauer damit befasste, klang das irgendwie ziemlich seltsam: mit Turnschuhen schwimmen, dafür im Neo und mit Badekappe laufen. Das Ganze im Team zu zweit, verbunden mit einem Seil und mit vielen Wechseln. Interessant klang das auf jeden Fall. In den letzten Jahren gab es immer mehr solcher Events. Auch in der Nähe. Yiannis fand das Ganze auch spannend, konnte aber Niemanden auf seinem Leistungsstand motivieren mitzumachen. Also fragte er mich und meldete uns in der Mixed-Kategorie als das Team „die Schnecken“ an….

Weiterlesen: Swimrun am in Ingolstadt 15.09.2019

X-Terra Germany DM Cross-Triathlon in Zittau am Sa. 17.08.2019

Es zieht uns immer wieder in diese Gegend, das Dreiländereck Deutschland/Polen/Tschechien. Ein Highlight für uns ist immer wieder die O-See-Challenge bzw. die X-Terra Germany.
Der härteste Brocken ist die X-Terra (1.500 m Schwimmen 2x 750 m mit Landgang, 37 km MTB, 10 km Trailrun), insbesondere durch die technisch sehr anspruchsvollen MTB-Passagen mit den 1.049 Hm und die harte Crosslaufstrecke.
Unsere Vorbereitung lief gut. Zelt am nahegelegenen Seecamping aufgebaut gut geschlafen und sich mit den anderen aus allen Ecken Europas kommenden Teilnehmern ausgetauscht. Heinz hatte nur sein altes 26er MTB dabei (wegen der Anhängerkupplung für spätere Tour). Unser Sportkumpel Sepp aus Kösching sah dieses sofort als kaum konkurrenzfähig an und brachte sein Zweitrad daher, ein topmodernes 29`er Fully. Nach kurzer Probefahrt war der Deal perfekt, trotz ungewohnter Geometrie wird das Experiment gewagt!

Weiterlesen: X-Terra Germany DM Cross-Triathlon in Zittau am Sa. 17.08.2019

Bühler Beilngries Triathlon im Naturpark Altmühltal am 17. August 2019

‚Der Triathlon in Beilngries ist eine ganz wunderschöne kleine Veranstaltung‘ - so oder ähnlich haben Teilnehmer diese Veranstaltung empfohlen. Das ideale Geburtstagsgeschenk für Beate! Katrin und Beate haben sich also Anfang des Jahres für die olympische Distanz angemeldet. Ich wollte erst einmal in Erlangen ‚erfahren‘, was es heißt, einen olympischen Triathlon zu machen und habe mich daher erst nach dem Triathlon in Erlangen angemeldet. Da gab es nur noch Plätze für die Sprintdistanz. Egal, Hauptsache ich bin dabei in Beilngries.

Weiterlesen: Bühler Beilngries Triathlon im Naturpark Altmühltal am 17. August 2019

33. Erlangen Arcaden-Lauf am 14.09.2019

Wenn das Schuljahr anfängt, heißt es jedes Jahr: "Achtung, Arcaden-Lauf am nächsten Samstag!" Dieses Jahr war TB Triathlon wieder reichlich vertreten. Alle TB Triathleten wählten die 10 km-Strecke und bei schöner Herbstsonne sammelten sie sich hinter der Startlinie. Nach dem Schüler- und Hobbylauf ging es um 15 Uhr mit dem Hauptlauf endlich los. Mit der Erfahrung von der Mitteldistanz genoss ich den Lauf besonders viel - nur 10 km Laufen mit frischen Beinen macht richtig Spaß! Nicht zu schnell los laufen, langsam das Tempo anziehen und zum Schluss Gas geben, ohne das Gefühl zu haben, dass man gleich zusammen bricht - dieses Jahr klappte alles ganz genau.

Weiterlesen: 33. Erlangen Arcaden-Lauf am 14.09.2019